Unser Team der OÖVP Auhof Dornach Katzbach

Obmann

LGF LAbg. OPO Mag. Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer
Tel.: 0732 / 7620 - 200
E-Mail:w.hattmannsdorfer(at)ooevp.at
Facebook:www.facebook.com/hattmannsdorfer

Ehrenobmann

Vbgm. a. D. Mag. Dr. Reinhard Dyk

Obmann-Stellvertreter

GR Michael Rosenmayr

Finanzreferent

Franz Schöffl jun.

Schriftführer

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Zimmermann

Chefredakteur

Christian Buhl

Organisationsreferent

Dr. Josef Schmid
Gernot Hauzenberger (Stellvertreter)

Ansprechpartner der Teilorganisationen

JVP: Sophie Hager
ÖVP Frauen: Elisabeth Spitzenberger
ÖAAB: Rita Buchhas
Bauernbund: Franz Schöffl sen.
Seniorenbund: Gottfried Hoser

Mitglieder des Vorstandes

Mag. Martina Gruber
Jannis Hörl
Dipl.- Kulturw. Univ. Juliane Göbl
Johann Rametsteiner
Mag. Johannes Pracher
Ing. Franz Krammer
Dr. med. Bernhard Strasser
Michaela Zimmermann
Hermann Wakolbinger
Johann Pachner
Johann Ganglberger
Manuel Höglinger
Doris Autengruber
Ing. Volkmar Liebhart
Mario Daniel Kozuh-Schneeberger
Paul Weisshäupel
Matthias Hackenbuchner
Karl Besenböck
Andreas Edtbauer
Peter Königstorfer


Ab sofort jeden Freitag neu!
Jetzt anmelden zum OÖVP.tv-Info-Service.


OÖVP-NEWS

Oberösterreichs Interessen in Europa sichern

Nur noch 80 Stunden – dann fällt die Entscheidung, ob Oberösterreich im EUParlament weiterhin vertreten bleibt oder seit 1995 erstmals leer ausgeht....

Stellungnahme LH Stelzer zum Arbeitsübereinkommen mit der FPÖ in Oberösterreich

Aus aktuellem Anlass hat Landeshauptmann Thomas Stelzer heute eine Stellungnahme zur Lage auf Bundesebene und zum Arbeitsübereinkommen mit der FPÖ in...

Stellungnahme von Landeshauptmann Thomas Stelzer zum Ende der ÖVP-FPÖ-Koalition auf Bundesebene:

„Dieses Video und die Aussagen sind absolut nicht mit einer wichtigen Staatsfunktion vereinbar, schon gar nicht für den höchsten Vertreter des...

Haberlander/Winzig: „Beibehaltung des Quotensystems im Medizinstudium ist wichtige Voraussetzung für die Aufrechterhaltung der ärztlichen Versorgung“

Da seit dem Jahr 2005 der Zugang zu den österreichischen Hochschulen für alle Unionsbürger grundsätzlich freisteht, erfolgte mit dieser Veränderung...

Haberlander/Winzig: „Bildungs-Union“ muss für EU wieder zum Hauptthema werden

Europa soll wieder ein Wissenschaftskontinent mit bahnbrechenden Erfindungen und zukunftsweisenden Hochschulen werden
nach oben